Download Image-Video

Herzlich Willkommen!

Kapazitäten für die Verarbeitung des selbst produzierten Fisches gab es bis Anfang der 1990er Jahre bei Peitzer Edelfisch nicht. Erst mit der Privatisierung des Unternehmens 1992 begannen die Investitionen in Neubau und Moderisierung von Produktions-, Verarbeitungs- und Vertriebseinrichtungen. So entstand ein moderner Verarbeitungsbetrieb im Spreewald.

Die Spreewaldfisch Verarbeitungs- und Vermarktungsgesellschaft mbH mit Sitz in Raddusch stellt seit 1997 Fischspezialitäten her und vermarktet diese. So werden heute mehr als die Hälfte der produzierten Karpfen in be- oder verarbeiteter Form ausgeliefert. Seit September 2012 ist die Lemberg Fisch GmbH Pächter und Betreiber der Produktionsstätte. Ein Teil der Fertigerzeugnisse wird über die Agentur Spreewaldfisch vertrieben.

Insgesamt beläuft sich die Jahresproduktion des Veredlungsbetriebes auf  ca. 600 Tonnen Fertigware. Diese umfasst das Vollsortiment an Süßwasser- und Seefisch, welches frisch, gefrostet, heiß oder kalt geräuchert, aber auch mariniert oder getrocknet das Werk verlässt. Hergestellt werden u.a. Räucherprodukte aus Aal, Karpfen, Thunfisch, Lachs, Stör oder Renke.  Fischcremes aus Dorsch- und Capelinrogen ergänzen das Sortiment.

In einem Teilbereich der Spreewaldfisch GmbH wird ein neues, technologisches Verfahren, das "Teich-im-Teich"-System betrieben. Hierbei ist eine Erhöhung der Produktionsmenge bei extensiver Fischzucht und weiteren, ökologischen Vorteilen möglich. Zu den Leistungen der Agentur Spreewaldfisch gehört u.a. die Schulung von LEH-Mitarbeitern im Lebendfisch- und Räucherfischverkauf.
 

An der Entwicklung neuer Produkte, auch aus Karpfen, die den Kundenwünschen und den Ansprüchen des Lebensmitteleinzelhandels entsprechen, wird kontinuierlich gemeinsam mit der Lemberg Fisch GmbH gearbeitet. Der Verkauf des Sortiments an den Endverbraucher erfolgt erfolgt bei Edeka, Kaufland, in den russischen Märkten deutschlandweit. Auch regionale Händler wie der Peitzer Fischmarkt, der Fischhandel Lohde aus Finsterwalde oder France Maree bei Stendal gehören zu den Abnehmern.

Ganz frisch sind Spreewaldfisch-Produkte direkt im Fabrikverkauf erhältlich. Bitte rufen Sie uns einen Tag vorher unter (035433) 78915 an, so dass wir Ihre Ware zum vereinbarten Abholtermin (von Montag bis Freitag zwischen 8 und 15 Uhr) bereitlegen können.